niederoesterreich.naturfreunde.at

Transsibirische Eisenbahn von Irkutsk bis Peking

Wir genießen den zweiten Teil unserer authentischen Transsib Reise von Irkutsk bis nach Peking.

Die Transsibirische Eisenbahn ist schon seit ihrem Baubeginn im Jahre 1891 eine echte Legende und seit der Eröffnung im Jahr 1916, ist eine Reise auf dieser legendären Bahnstrecke bis heute die Erfüllung eines Lebenstraumes. Wir legen dieses Mal die Strecke von Irkutsk bis nach Peking zurück. Dabei erleben wir die russische Landschaft, durchstreifen die mongolische Steppe bis wir das pulsierende Peking erreichen.

 

Naturfreunde Reisebegleitung:

Karin Scheele

 

 

Art der Reise und Anforderungen:

Die Unterkünfte sind ausgesuchte nette und saubere Hotels/Pensionen. Diese sind jedoch mit dem europäischen Standard nicht zu vergleichen und können sich ggf. ändern.

Die Kabinen im Zug sind klimatisiert und bieten pro Waggon zwei WC´s und Waschbecken. Diese Reise ist eine authentische Transsib-Reise mit russischen Linienzügen und somit keine Luxusreise. Jeder Waggon hat seinen eigenen Schaffner, der jeden Tag das Abteil reinigt, somit variieren Komfort und Sauberkeit von Zug zu Zug und liegen nicht in unserer Verantwortung. Eine Zugreise mit der authentischen Transsibirischen Eisenbahn ist ein Erlebnis für den flexiblen und anpassungsfähigen Reisenden, der die originale authentische Zugreise erleben möchte.

Alle im Text genannten Zeiten sind Ortszeiten und vorbehaltlich. Alle Zugnummern sind ebenfalls vorbehaltlich.

 

 

6

Mo., 6.07.2020 bis So., 19.07.2020

Preis pro Person:

Naturfreundemitglieder:         € 3550,-

Nichtmitglieder:                    € 3650,-

Einzelzimmerzuschlag:         €  490,-

 

 

Inkludierte Leistungen:

  • Flug ab/an Wien – Irkutsk – Peking (jeweils mit Umstieg)
  • Einladungen nach Russland und China
  • Registrierung in Russland
  • ·Bahnfahrten in der 2. Klasse Vierbettabteil (auf Wunsch gegen Aufpreis in der 1. Klasse Zweibettabteil bzw. zu zweit in einem kompletten Vierbettabteil: € 480,-)
  • Übernachtungen lt. Plan inkl. Frühstück (Frühstück im Zug ist nicht im Preis enthalten)
  • Transfers lt. Plan
  • Mittagessen am 4. Tag & 11. Tag
  • Picknick am 7. Tag
  • Mongolisches Abendessen am 7. Tag
  • Führungen und Ausflüge lt. Plan
  • Folklore Darbietung am 6. Tag
  • Eintritt Museumsdorf Talzy am 3. Tag inkl.  deutschsprachiger Reiseleitung
  • Eintritt Gandan Kloster am 7. Tag
  • Besuch der Minggräbern inkl. Besuch der Heiligen Allee, des unterirdischen Dinggrabes und des oberirdischen Changgrabes
  • Ausflüge in Ulan Bator und Peking mit  deutschsprachiger Reiseleitung
  • Naturfreunde Reisebegleitung

Kontakt

Naturfreunde NIEDERÖSTERREICH

Downloads

Mitglied Werden
ANZEIGE