niederoesterreich.naturfreunde.at

Sternschuppenzauber für Familien

Erlebniswanderung mit Hüttenübernachtung

Gemeinsam wandern wir durch malerische Landschaft zur Hohenberger Gschwendthütte. Wir kreieren faszinierendes Landart und bauen Lager im Wald. Nach dem Abendessen - bei Einbruch der Dunkelheit – laden wir zum spannenden Nachtabenteuer. Wir erhellen mit unseren selbstgebauten Fackeln die Nacht und hoffen auf die eine oder andere Sternschnuppe. Gemeinsam verbringen wir die Nacht auf der Hütte.

 

Ein unvergessliches Abenteuer in der Natur.

 

Detailprogramm:

 

Tag 1

Treffpunkt 9:15 Uhr Bushaltestelle Hohenberg Schulen

Gemeinsame Wanderung zur Hohenberger Gschwendhütte (ca. 2,5 Stunden Gehzeit)

 

Alternativ: Treffpunkt 11:00 oberster Parkplatz zur Hohenberger Gschwendhütte

(ca. 30 min Gehzeit)

 

13:00 Uhr - gemeinsames Mittagessen

 

Nachmittagsprogramm auf der Alm und im Wald:

  • Lagerbau im Wald
  • Kugelbahn bauen
  • Landart (Naturmandala, etc.)
  • Waldpädagogik
  • Fackeln selbst basteln

 

Nach dem Abendessen beginnt das Nachtabenteuer zuerst mit einem kleinen Fackelzug und anschließend mit Sternen bzw. Sternschnuppen-Beobachtung*.

 

*Die richtige Dunkelheit tritt Mitte August um ca. 22 Uhr ein.

 

Tag 2

Frühstück

Gemeinsame Wanderung zurück zum Auto

 

Wichtige Informationen:

  • Die Teilnahme für Kinder ist nur in Begleitung von Erwachsenen möglich.
  • Wetterbedingte Programmänderung sind dem Veranstalter vorbehalten. Bitte auch auf witterungsangepasste Kleidung und Ausrüstung achten! 
  • Die Veranstaltung findet auch bei Schlechtwetter mit Alternativprogramm auf der Hütte statt. 

 

Leistungen:

Verpflegung exkl. Getränke

Unterbringung im Lager (Hüttenschlafsack notwendig)

Programm laut Ausschreibung*

Betreuung im Rahmen der Aktivitäten

 

 

 

Hohenberger Gschwendt
14

Mi., 14.08.2024, 09:00 bis Do., 15.08.2024, 11:00

Preis: € 69,- /TN

nur für Naturfreundemitglieder

mind. 5 TN/max. 15 TN

 

Buchungsschluss: 7.8.2024

Veranstaltungsnummer: 4011/5011

Jetzt Buchen (freie Plätze: 15)

Kontakt

Naturfreunde NIEDERÖSTERREICH

Downloads

ANZEIGE