niederoesterreich.naturfreunde.at

Schneehöhlenbiwak

Notsituation in den Bergen - wie überlebe ich im Winter

Wir trainieren eine Notfallsituation, wenn es zu einem unerwarteten Zwischenfall bei einer Bergtour im Winter kommt. Welche Ausrüstung brauche ich, wie grabe ich eine Schneehöhle und was muss ich sonst noch tun um eine Nacht im Schnee zu überleben.

 

 

 

Voraussetzungen und Anforderungen

Mitglied bei den Naturfreunden. Kondition für ca. 2 Std Aufstieg, sicheres Skifahren im freien Gelände und die Bereitschaft eine Nacht in einer Schneehöhle zu verbringen.

 

Ausrüstung

Schlafsack, Unterlagsmatte, vollständige Skitourenausrüstung (Ski, Tourenbindung mit Skistopper, Steigfelle + ev. Reservefelle, Harscheisen, Tourenskischuhe, Skistöcke) inkl. Sicherheitsausrüstung (LVS, Schaufel, Sonde). Die Sicherheitsausrüstung kann bei rechtzeitiger Reservierung um € 13,00 entliehen werden. Bitte beim Kursleiter bezahlen.

 

Naturfreunde Instruktor

Hans Goger 0664/1202672

 

Trainingsgebiet Hochschwab

Von Samstag 14 Uhr bis Sonntag ca 15 Uhr

 

Mindestteilnehmer: 3 Personen

Maximalteilnehmer: 10 Personen

Trainingsgebiet Hochschwab
12

Sa., 12.03.2022, 14:00 bis So., 13.03.2022, 15:00

Anmeldeschluss: 25.2.2021

Naturfreunde Instruktor: Hans Goger: 0664/1202672

Veranstaltungsort: Hochschwab

 

Veranstaltungsnummer: 4086/5084

Preis pro Person: € 60,-- (nur für Naturfreundemitglieder)

 

Leistungen: Betreuung duch Naturfreunde-Instruktor

 

 

Jetzt Buchen (freie Plätze: 8)

Kontakt

Naturfreunde NIEDERÖSTERREICH

Downloads

Mitglied Werden
ANZEIGE