niederoesterreich.naturfreunde.at

Salzkammergut: Wandertage 1 Platz frei!

Wir bieten eine gemütliche Salzkammergut Wanderreise an. Die Anreise zum Quartier ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich. Ebenso werden wir zu den Ausgangspunkten unserer Wanderungen mit dem öffentlichen Bus fahren. Perfekt für Klimaticket - Nutzer.

Art der Reise: Wander-, Naturreise

 

Anforderungen:

  • Wandererfahrung und Kondition für Wanderungen mit Gehzeiten bis höchstens 4 Stunden. Gute Wanderschuhe (mit Profilsohle) sind erforderlich. Die Wanderungen sind technisch leicht zu bewältigen.
  • Bei den Zeitangaben handelt es sich um reine Gehzeiten. Die Wanderungen werden mit den Fotostopps und Pausen länger dauern.
  • Diese Reise ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
  • Änderungen, sowie witterungsbedingte Programmänderungen sind der Reisebegleitung vorbehalten und dienen der Sicherheit und einem optimalen Reiseerlebnis.

 

Mindest-/Maximalteilnehmer: 6/8 Personen

 

Naturfreunde Reisebegleitung: Johanna Humpelstätter

 

1. Tag:  Fahrt nach Salzburg Hauptbahnhof, Weiterfahrt nach Koppl/Hst Habach, Quartier Engelbert Wonnebauer, Habachstr. 13, 5321 Koppl, Tel. 06221/20232. 

Wanderung von Fuschl zur Burgruine Wartenfels am Schober mit traumhafter Aussicht auf Mondsee, Wolfgangsee, Fuschlsee. anschließend Wanderung von Fuschl am Südufer, vorbei an idyllischen Badeplätzen zum Schloss Fuschl. Busrückfahrt jede ½ Stunde möglich. Gesamtgehzeit ca. 4 Std., 11 km, 300 HM

 

2. Tag: Fahrt mit Bus in die Faistenau, Wanderung auf die Genneralm auf 1300m, mit 3 bewirtschafteten Almhütten (Poschn Hütte, Reithütte, Hinterer Hütte) Gehzeit 3 Std., 7 km, 470 HM

 

3. Tag:  Fahrt mit Bus nach St. Gilgen am Wolfgangsee. Auffahrt mit Gondel aufs Zwölferhorn, 1522m, Pillstein Panorama Rundwanderweg 4 km, 1,5 Std., Zwölfer Runde 1 Std., Gesamt 2,5 Std. anschließend Ortsspaziergang St. Gilgen.

 

4. Tag:  Fahrt mit Bus nach Abersee. Überfahrt mit der Fähre nach St. Wolfgang mit gemütlichem Ortsspaziergang, anschließend Wanderung zur Jausen Station Holzerbauer mit herrlichem Ausblick über den See, (Einkehr), hinunter nach Aschau, Schwarzenbach, und entlang des Wolfgangsees über den Panoramaweg Bürglstein (mit versteckten Badeplätzen zum Abkühlen) nach Strobl. Gehzeit ca, 3 Std., 10km, 200 HM

 

5. Tag:  Wanderung von Koppl zum Salzburgring, und Mühlenwanderweg Naturdenkmal Plötz am mittleren Rettenbach zur Rettenbachklamm mit Wasserfall, Rückfahrt von Koppl mit Bus nach Salzburg und Heimfahrt nach St. Pölten mit Westbahn.

Nicht vergessen: Badesachen mitnehmen, es gibt immer wieder schöne Badeplätze an den Seen.

Koppl/Salzburg
17

Mo., 17.06.2024 bis Fr., 21.06.2024

Inkludierte Leistungen:

  • 4 Nächte in der Pension Engelbert Wonnebauer, 5321 Koppl, Habachstraße 13 mit Frühstück
  • geführte Wanderungen lt. Programm
  • Naturfreunde Reisebegleitung

 

Nicht Inkludierte Leistungen:

  • An- und Abreise: mit Bahn und Bus
  • Persönliche Ausgaben und Trinkgelder
  • Getränke und Mahlzeiten, die nicht angeführt sind.
  • Reiseversicherung: Bus/Bahn/Auto Komplett Schutz: 35 Euro (Reisepreis bis 400 Euro)

 

 


 

Preis pro Person im Doppelzimmer mit Frühstück für Naturfreundemitglieder: € 390,-

                                              

Kontakt

Naturfreunde NIEDERÖSTERREICH

Downloads

ANZEIGE