niederoesterreich.naturfreunde.at

Fahrtechnikkurs On/Offroad für Hüttenbewirtschafter

Fahrtechnikkurs für hüttenbewirtschaftende Naturfreundemitglieder am Wachauring im Offroadgelände des ÖAMTC Fahrtechnikzentrums

Voraussetzungen und Anforderungen:

Vereinseigenes Fahrzeug mit Allradfunktion, Führerschein B

 

 

Kursinhalte SUV On- & Offroad-Training:

  • Slalom Parcours auf unterschiedlichen Fahrbahnoberflächen.
  • Trainieren richtiger Bremstechniken.
  • Bremsen in Notsituationen.
  • Wirkungsweise von ABS und Bremsassistenten.
  • Stabilisierung eines schleudernden Fahrzeuges. Typenspezifische Präsentation der verschiedenen Allradsysteme.
  • Einflussnahme der elektronischen Systeme & des Differenzials beim Fahren im Gelände.

Lasse Dir die Grundlagen von Geländewagen,- und Offroadfahren erklären, bevor es dann tatsächlich ab ins Gelände geht. Bergauf und bergab, Anfahren am Hang und Retourfahren sowie das Bewältigen von Schrägfahrten und Spurrillen.

 

 

Kursort:

ÖAMTC Fahrtechnik Zentrum

Wachauring/Melk

Am Wachauring 2 | 3390 Melk

 

 

Preis pro Person: 100 €

(nur für Naturfreundemitglieder)

 

 

Mindestteilnehmer: 12 Personen

Maximalteilnehmer: 16 Personen

Mind. 6 Allradfahrzeuge

Max. 8 Allradfahrzeuge

 

 

Die Fahrzeuge der Teilnehmer sind während der Fahrtechnikübungen auf den Pisten mit Bezahlung der Trainingsgebühr vollkaskoversichert. Dabei ist die Versicherungssumme mit € 3.000 pro Schadensereignis limitiert, der Selbstbehalt beträgt € 400 pro Schadensfall. Bei Teilnehmerfahrzeugen gilt die Versicherung subsidiär. Eine originäre Kaskoversicherung geht dem über die ÖAMTC Fahrtechnik geschlossenen Versicherungsschutz immer vor.

 

22

Sa., 22.10.2022, 09:00 bis 16:30

Preis Pro Person:

100€

NUR FÜR NATURFREUNDEMITGLIEDER

 

Anmeldeschluss:

10. September

 

Leistungen:

Fahrtechnikkurs On/Offroad

Betreuung durch ÖAMTC-Instruktor

Jetzt Buchen (freie Plätze: 16)

Kontakt

Naturfreunde NIEDERÖSTERREICH

Downloads

Mitglied Werden
ANZEIGE