niederoesterreich.naturfreunde.at

Trekking & Bergsteigen im Annapurna-Gebiet, Nepal

Unsere Trekkingtour führt uns in das großartige Annapurna Sanctuary

Der 360-Grad Kessel des Annapurna Sanctuary wird gebildet von Annapurna South, der riesigen Annapurna Südwand, Gangapurna und dem Machapuchare. Hier ist man den Bergen wirklich nahe - die Südwand des Achttausenders Annapurna ragt 4000 Höhenmeter empor!

Die Besteigung des Tharpu Chuli, oder auch Tent Peak genannt, ist optional und dauert 3-4 Tage. Hier kommt echtes Expeditions-Feeling auf, denn der Berg bietet alles, was auch auf ganz hohen Bergen vorkommt. Nur ist alles etwas kleiner und somit auch für den Normalbergsteiger machbar.

 

Zuvor wandern wir auf den Poon Hill, einem bekannten Aussichtsberg, und gehen über Chomrong in das Tal des Modi Khola. Nach einigen Tagen erreichen wir, einigermaßen akklimatisiert, das Annapurna Base Camp auf 4100 m Höhe. Jene, die nur an der Trekkingtour teilnehmen, steigen vom Annapurna-Base Camp wieder ab und treffen erst gegen Ende der Tour wieder auf die restliche Gruppe.

Vor und nach dem Trekking nutzen wir die Zeit für kulturelle Ausflüge in Kathmandu und in Pokhara.

 

Naturfreunde Reiseleitung:

Gerhard Rosenits

 

Mindestteilnehmer: 7 Personen

Maximalteilnehmer: 14 Personen

Stand: Februar 2020

 

Druck-, und Satzfehler vorbehalten

Fotos © Gerhard Rosenits

23

Fr., 23.10.2020 bis Fr., 13.11.2020

Preis pro Person:

Naturfreundemitglieder:         € 2200,-

Nichtmitglieder:                    € 2400,-

Aufpreis Bergbesteigung:       €   660,-

Einzelzimmer nur auf Anfrage möglich in den Hotels

 

Inkludierte Leistungen:

  • Flughafentransfers in Kathmandu
  • Transporte und Ausflüge lt. Programm
  • Inlandsflug von Pokhara nach Kathmandu
  • 5 Nächte in Mittelklassehotels
  • Halbpension in Kathmandu und Pokhara
  • 13 Nächte in Lodges während der Trekkingtour
  • Vollverpflegung während der Trekkingtour (F/M/A)
  • Trekkingpermit und Nationalpark-Eintritt
  • 1 Träger für das Gepäck von 2 Personen
  • Unterstützung durch Hochträger und bergerfahrenen, örtlichen Guide
  • Zeltlager mit Küche
  • Naturfreunde Reiseleitung

Kontakt

Naturfreunde NIEDERÖSTERREICH

Downloads

Mitglied Werden
ANZEIGE