Südburgenland

Ein Stück vom Paradies - Paradiesroute Spezial

Die Paradiesroute, die Königin unter den E-Bike- bzw. Rad-Routen im Südburgenland ist 260km lang (2600Hm) und hat alles was man im Südburgenland gesehen, gespürt und geschmeckt haben muss. In vier Tagen drei Naturparke, Haubenlokale, Buschenschänken, Weinberge, traumhafte Bach- und Flusslandschaften und einige „Paradiesbetriebe“, bei denen man Köstlichkeiten aus der Region entdecken und verkosten können.

 

 

Die Tagesetappen:

1 Tag: Oberwart – Deutsch Schützen (via Stadt Schlaining, Rechnitz) (60km)

2 Tag: Deutsch Schützen – Jennersdorf (Weinidylle) (70km)

3 Tag: Jennersdorf – Rudersdorf (via Tauka, Mühlgraben, Minihof Liebau) (60km)

4 Tag: Rudersdorf – Oberwart (Lafnitztal) (74km)

 

 

Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen

 

13

Mi., 13.09.2017 bis Sa., 16.09.2017

Preis pro Person im Doppelzimmer:

Naturfreundemitglieder:        € 479,-

Nichtmitglieder:                   € 539,-

Einzelzimmerzuschlag:       €   33,-

 

Inkludierte Leistungen:

  • 3 x Nächtigung in drei verschiedenen sehr netten 3- und 4-Sterne Hotels
  • 3 x Buffetfrühstück
  • 1 x Gourmetabendessen in Wachter

         Wieslers Ratschen am ersten Abend

  • Gepäckstransport ab/bis Oberwart
  • Gratis Parkplatz beim Startpunkt bei der E-Bike

          Lounge in Oberwart

  • 1 Südburgenland Radkarte pro Zimmer
  • 1 Routenbuch zur Paradiesroute pro Zimmer
  • Paradieskompass
  • Örtlicher Guide

 

Nicht inkludierte Leistungen:

  • Persönliche Ausgaben und Trinkgelder
  • Getränke und nicht angeführte Mahlzeiten
  • Reiseversicherung
  • Top Class E-Bike (Kalkhoff, Focus oder Flyer):

         € 70,- für den gesamten Aufenthalt

  • Helmmiete: € 10,- für den gesamten Aufenthalt

Kontakt

Naturfreunde NIEDERÖSTERREICH

Downloads

ANZEIGE