Skivergnügen am Kitzsteinhorn

Wintersportlern bietet Kaprun mit dem Kitzsteinhorn eine 100%ige Schneegarantie – erlebe das Gefühl, 3000 m über den Dingen zu stehen.

Seilbahnen der Superlative bringen maximalen Komfort für Skifahrer, Snowboarder, Carver und Ausflugsgäste.

 

Und nach dem Skivergnügen nutzt du den Wellnessbereich des ****Hotels Sonnblick.

 

Für dein körperliches Wohlbefinden stehen dir  verschiedenste Freizeiteinrichtungen wie Finnische Sauna, Hot-Whirl-Pool (36°), Bio-Kräuter-Sauna, Ruheraum mit Wasserbetten uvm. zur Verfügung. In Verbindung mit Sauna und Hot-Whirlpool wartet ein Freischwimmbad auch im Winter bei wohligen 32°C auf dich.

 

Genieße dabei den beeindruckenden Blick auf die verschneite Winterlandschaft und die imposante Bergkulisse.

 

Die Halbpension im ****Hotel Sonnblick erfüllt alle Wünsche. Du startest mit einem kalten und warmen Frühstücksbuffet. Am Nachmittag serviert man dir gerne zum Kaffee ein Stück Kuchen und am Abend lässt du den Tag würdig ausklingen.

 

Das 5-Gang-Deluxe-Wahlmenü, be-ginnend mit einem delikaten Vorspeisen- und Salatbuffet. Danach kannst du aus 3 verschiedenen Suppen einem Zwischengang und 3 Hauptgerichten (Fleisch, Fisch, vegetarisch) wählen.

Abschließend wirst Du mit 5 verschiedenen Dessert-Variationen verwöhnt

2

So., 2.04.2017 bis Fr., 7.04.2017

Preis pro Person im DZ:

 

Naturfreundemitglieder:     €  450,00

Nichtmitglieder:                    €  480,00

 

Zuschläge:

Einbettzimmer                     €    75,00

Suite pro Person/Tag         €       5,00

 

 

Inkludierte Leistungen:

* Unterbringung im ****Hotel Sonnblick,  im DZ/DU/WC,  
    Balkon, gratis W-LAN

* Die Halbpension beinhaltet:

    5-Gang-Wahlmenü 

   1x Fondue Abend

    1x Gala Dinner

    Täglich Sektfrühstück

    Am Nachmittag Apres-Ski-Imbiss

* Außerdem 30% Ermäßigung auf alle Getränke im Hotel

* Benützung des Wellness und SPA Bereiches

* 100% Wintervergnügen mit herrlicher Gebirgskulisse

* Naturfreunde-Reisebegleiter: Eduard FÜRST

 

Nicht inkludiert:

Skipass, persönliche Ausgaben für Getränke und Trinkgelder

 

Privatanreise, auf Wunsch werden Fahrgemeinschaften gebildet.

 

Änderungen im Programmablauf, die keine Minderung bedeuten, behält sich die Reiseleitung vor.

 

Mindesteilnehmerzahl:  20 Personen

Stand:  August 2016

 


Kontakt

Naturfreunde NIEDERÖSTERREICH

Downloads

ANZEIGE