niederoesterreich.naturfreunde.at

Schneeschuhwandern

Sicherheit und Freude am Winterwandern erleben beim Schneeschuhwandern in Johnsbach/Gesäuse

Wann, wo und wie bin ich risikoarm unterwegs?
Wie kann ich helfen, wenn dennoch etwas passiert?

 

Zielgruppe:

Dieser Kurs ist für Bergwanderer und Bergsteiger, die auch im Winter nicht auf ihr Hobby verzichten und mit Schneeschuhen die Natur genießen wollen. Dabei wird aber zwangsläufig petentiell, lawinengefährdetes Gelände betreten. Der Schwerpunkt des Kurses liegt in der richtigen Einschätzung der winterlichen Gefahren und dem entsprechenden, risikobewussten Handeln nach dem Naturfreundekonzept w³ (Wer geht wann wohin?

Kursprogramm:
Gehtechnik, Ausrüstung, Orientierung und Winterökologie, Tourenplanung, Risikobeurteilung, Verschüttetensuche

 

Voraussetzung:

Kondition für 600 Höhenmeter im Auf- und Abstieg
Kursbeitrag:

194,- € / Person im Mehrbettzimmer, inkl. HP + Tourentee, und Betreuung durch staatlich geprüften Instruktor

Leihgebühr:
Notfallausrüstung - 13,-€; Schneeschuhe - 10,-€
die Leihgebühren werden vom Kursleiter am Beginn des Kurses eingehoben

19

Fr., 19.01.2018 bis So., 21.01.2018

Kursleiter: Franz Danis  0664/25 55 101
Treffpunkt:
am 19. Jänner 2018 um 18 Uhr im Freinerhof, 8694  Frein an der Mürz 2

Buchungsschluss: 21. Dezember 2017

Nur für Naturfreunde-Mitglieder

 

  • Kursbeitrag: 194,-€ pro Person/HP und Betreuung
  • Leihgebühr für Sicherheitsausrüstung:  13,-€
  • Leihgebühr für Schneeschuhe: 10,-€

Jetzt Buchen (freie Plätze: 8)

Kontakt

Naturfreunde NIEDERÖSTERREICH

Downloads

ANZEIGE