Nordgriechenland

Makedonien, Epirus und Thessalien: 11-tägige Wander-, & Kulturreise

Makedonische Königsgräber, schwebende Kloster und byzantinische Kirchen; Sagenumwobene Berge und geheimnisvolle Seen. Eine erlebnisreiche Reise durch ein weniger bekanntes Griechenland, mit Wanderungen und Besichtigungen in den schönsten Landschaften des Nordens.

 

Wichtige Hinweise:

Bei den Zeitangaben handelt es sich um reine Gehzeiten. Die Wanderungen werden mit den Fotostopps und Pausen länger dauern. Wandererfahrung, Kondition und Trittsicherheit sind unerlässlich.

Änderungen sowie witterungsbedingte Programmänderungen, die keine Minderung darstellen, sind dem Veranstalter vorbehalten.

 

Einreisebestimmung:

Gültiger Reisepass oder gültiger Personalausweis

Mindesteilnehmer: 15 Personen

Stand: September 2016

25

Do., 25.05.2017 bis So., 4.06.2017

Preis pro Person:

Naturfreundemitglieder:   1778,-

Nichtmitglieder:               1838,-

Einzelzimmerzuschlag:      200,-

 

INKLUDIERTE LEISTUNGEN:

Flug ab/an Wien

Örtliche Transfers lt.Programm

10 Übernachtungen in Hotels der Mittelklasse

10 Abendessen im Hotel oder in Tavernen

Ausflüge lt. Programm

6 Wanderungen

Kompetente Reiseleitung durch einen deutschsprachigen,   

qualifizierten griechischen Wander- und Fremdenführer

Naturfreunde Reisebegleitung: Gerhard Hubmayer

 

 

NICHT INKLUDIERTE LEISTUNGEN:

div. Eintritte in Ausgrabungen und Museen

Getränke und nicht angeführte Verpflegung

Reiseversicherung:

Komplettschutz+ mit erweiterten Stornogründen:

€  122,00     Reisepreis bis   € 2.000,-

Komplettschutz:

€   88,00     Reisepreis bis   € 2.000,-

Kontakt

Naturfreunde NIEDERÖSTERREICH

Downloads

ANZEIGE