Mountainbiketour Alpe - Adria

AUSGEBUCHT

Das grüne verlassene Hügelland Friauls, das reiche Weinland des Collio an der slowenischen Grenze und schließlich durch den Karst nahe Triest an die Adria.

Dieser Mountainbike-Trip führt auf einer neuen Route quer durch die Südost-Alpen. Die Wegführung ist dabei nicht zu schwierig, wird aber durch kurze Passagen fordern. Häufig gibt es auch mehrere Varianten um ans Tagesziel zu gelangen – dies werden wir abends je nach Motivation, Können und Wetter entscheiden. Besonders hervorzuheben ist die Vielfältigkeit dieser Tour und die Verpflegung mit regionalen Spezialitäten. Mit den Orten Cividale del Friuli und Cormons besuchen wir außerdem echte Kulturstätten Oberitaliens ehe man in das berühmte Weinbaugebiet und liebliche Hügelland des Collio eintaucht.

 

 

Programm:

Witterungsbedingte Änderungen im Programmablauf die keine Minderung bedeuten, behält sich der Veranstalter vor.

 

Anforderungen:

Die Tour ist ideal geeignet für Biker/innen, die das Gelände lieben und dabei die konditionellen und technischen Voraussetzungen mitbringen, 1000 - 1600 Hm und 50 – 70 km am Tag zu bewältigen. Gute gesundheitliche Verfassung ist zwingend erforderlich.

 

Gültiger Reisepass oder Personalausweis erforderlich.

 

Mindestteilnehmer: 5 Personen

Stand: Oktober 2016

26

Sa., 26.08.2017 bis So., 3.09.2017

Preis pro Person:

Naturfreundemitglieder: € 1.190,-

Nichtmitglieder:              € 1.250,-

 

Inkludierte Leistungen:

  • 8 Nächte in guten Hotels
  • Halbpension- reichhaltige Verpflegung

         mit regionalen Spezialitäten

  • Touren lt. Programm
  • Materialtransport von Quartier zu Quartier
  • Rücktransport von Duino nach Obertilliach
  • Naturfreunde Reisebegleitung: geprüfter MTB Guide Markus Rosenauer

 

 

Nicht inkludierte Leistungen:

  • An/Abreise nach Obertilliach
  • Getränke sowie nicht angeführte Mahlzeiten
  • Persönliche Ausgaben und Trinkgelder
  • Reiseversicherung

Kontakt

Naturfreunde NIEDERÖSTERREICH

Downloads

ANZEIGE