Mountainbike-Urlaub auf Kreta

Wir erkunden die bizarren Sitia-Berge mit tiefen Schluchten, eingebettet in würzigen, unberührten Landschaften.

Die Insel Kreta hat einen ausgeprägten Gebirgscharakter mit wilden, tiefen Schluchten und immergrünen, romantischen Hochplateaus inmitten der fantastischen Bergwelt mit über 300 Höhlen.

Die Landschaft zeigt sich einmal karg, bizarr, wild, dann wieder bewaldet, tiefgrün und lieblich. Fruchtbare Ebenen mit Wein- und Olivenanbau, duftende Orangen- und Mandelplantagen, riesige Melonen und Gemüsefelder, stets umgeben von blühenden Kräutern und Gewürzen, bieten einen sehr schönen Kontrast zu den unberührten Steilküsten mit wunderschönen, einsamen Meeresbuchten, die zu traumhaften Badestopps einladen. Besonders eindrucksvoll sind die vielen alten Bergdörfer, in denen die Zeit, so scheint es, stehengeblieben ist.

Das MTB-Paket beinhaltet 5 geführte Touren in ganz verschiedene Gegenden von Ost- bis Mittel- und Südkreta, teilweise mit Bustransfer, damit auch entfernte Tourengebiete erreicht werden können. Diese Reise zeichnet besonders aus, dass man sich jeden Tag eine geführte Tour in den verschiedensten Levels aussuchen kann. Zum Mittagessen oder zum Baden treffen sich meist alle Level-Gruppen wieder.

In Land und Leuten spürt man den Hauch des nahegelegenen Orients. Wir biken an der Südküste nahe der südlichsten Stadt Europas Ierapetra. Wir gelangen durch duftende Fichtenwälder zu vielen kleinen, in den Felsentälern versteckten, Bergdörfern, über einsame Hochebenen wie Lassithi, Katharo, Lapantos oder Omalos. Auch traumhafte Touren entlang der Küsten in Richtung Elounda und an der weitgehend, unberührten Istron-Bucht erwarten uns.

 

Witterungsbedingte Änderungen im Programmablauf die keine Minderung bedeuten, behält sich der Veranstalter vor.

 

Stand: Oktober 2016

Min. Teilnehmer: 9 Personen

Gültiger Reisepass oder Personalausweis erforderlich.

13

Sa., 13.05.2017 bis Sa., 20.05.2017

Preis pro Person

Mitglieder:            €  995,-

Nichtmitglieder:    € 1055,-

EZ - Zuschlag:       €  140,-

Kontakt

Naturfreunde NIEDERÖSTERREICH

Downloads

ANZEIGE