niederoesterreich.naturfreunde.at

Landeskonferenz 2017

Einladung zur ordentlichen Landeskonferenz 2017 der Naturfreunde Niederösterreich in St. Pölten

Samstag, 22. April 2017

Arbeiterkammer Niederösterreich

AK Platz 1

3100 St. Pölten

 

09:15 Uhr Beginn der Landeskonferenz

 

Die vorläufige Tagesordnung:

  1. Eröffnung und Wahl des Tagungspräsidiums
  2. Begrüßung und Grußansprachen
  3. Beschlussfassung Geschäfts- und Tagesordnung
  4. Wahl der Kommissionen
  5. Berichte/Beschlüsse
  6. Mandatsprüfungskommission
  7. Neuwahl
  8. Anträge
  9. Bekanntgabe des Wahlergebnisses
  10. Wahl der Delegierten zur Bundeskonferenz
  11. Was uns sonst noch am Herzen liegt

 

Beilagen:

Landeskonferenzinformation laut Statut

Delegiertenverzeichnis

Anfahrtsplan St. Pölten

 

 

Zusammensetzung der Landeskonferenz

 

Die Landekonferenz setzt sich gemäß § 14 der Statuten der Landesorganisation wie folgt zusammen:

 

A)    Ordentliche Delegierte

(1)         Die Delegierten der Ortsgruppen:

         Jede Ortsgruppe bis 300 Mitglieder stellt einen Delegierten, für je weitere 300          Mitglieder einen weiteren Delegierten! (Als Mitglieder gelten jene Personen, die          in der Mitgliederstatistik des der Landeskonferenz vorangegangenen          Kalenderjahres als „bezahlt“ aufscheinen).

(2)         Die GebietsleiterInnen (§ 20, Abs. 3)

(3)         Die gewählten Mitglieder des Landesvorstandes

(4)         Die Kontrollkommission

(5)         Die Delegierten der Naturfreundejugend Österreich

   Für je 200 Jugendmitglieder zwischen dem 14. und 25. Lebensjahr stellt die    Naturfreundejugend einen von der Landesjugendkonferenz zu wählenden    Delegierten.

(6)         Zugelassen als ordentliche Delegierte sind nur Personen, die Naturfreundemitglieder sind, ihre Mitgliedsbeitragspflicht erfüllt haben, dies der Mandatsprüfungskommission nachweisen und über eine namentlich ausgestellte Delegiertenkarte verfügen.

 

B)    Gastdelegierte mit beratender Stimme

 

Für jeden Delegierten und namhaft gemachten Gastdelegierten wird eine auf den Namen lautende Delegiertenkarte ausgefertigt. Die Unterlagen für die Delegierten zur Landeskonferenz werden mit der Tagungsmappe am Saaleingang überreicht.

 

Anträge zur Landeskonferenz

müssen bis spätestens 3 Wochen vor dem Tag der Konferenz, das ist der 01. April 2017, schriftlich in die Landesgeschäftsstelle gelangen. Die eingegangenen Anträge werden den Delegierten spätestens 1 Woche vor der Landeskonferenz zugesandt.

 

Anmeldung zur Landeskonferenz

Für Delegierte und Gastdelegierte bis spätestens 25. März 2017 auf http://www.niederoesterreich.naturfreunde.at/ im vorbereiteten Buchungssystem „Landeskonferenz“.

 

Die Reisekosten der Teilnehmer an der Landeskonferenz tragen die Ortsgruppen.

AK Platz 1, in 3100 St. Pölten

Kontakt

Naturfreunde NIEDERÖSTERREICH

Downloads

ANZEIGE